Hat funktioniert: Domain-Karte von United Domains


Hunderte Blogger waren vor rund zehn Tagen aufgerufen, einen Beitrag zu verfassen (oder zu twittern), in dem sie eine kurze Beschreibung über die Domain-Karte von United Domains schrieben und auf die Aktionsseite beziehungsweise zu United Domains verlinkten.

Heute kam meine Karte an, in einer Papprolle, versteht sich, ich habe sie “zum Beweis” mal aufgehängt:


DSCK0075

Ich bin erst eingezogen, man entschuldige die gähnende Leere 😉


Domain-Karte kostenlos für Blogger

United Domains verschenkt bis zum 31. März eine Domain-Karte an alle Blogger.

Die Domain-Karte ist eine Weltkarte, die die Domainendungen der Länder mit ihren jeweiligen Namen enthält. Ein verhältnismäßig kleines Bild von der Karte gibt es hier.


Die Karte, die United Domains verschenkt, ist laminiert, 120×60 cm groß und kostet nach Ende der Aktion wieder 29,- Euro.

Blogger, die diese Karte haben wollen, können einen kleinen Blogbeitrag schreiben oder etwas twittern, eine E-Mail mit Link zum Beitrag und der Adresse an United Domains schicken und müssen dann 1 bis 2 Wochen ausharren, bis die Karte per Post kommt.

image