Geht doch, TNT – Sendungsverfolgung mit einem Klick


Tracking-URLs bei TNT

In einem Online-Shop soll Kunden in einem persönlichen Bereich die Möglichkeit gegeben werden, ihre Sendung zu verfolgen.

DHL, die Post und ihre schweizer Pendants haben dafür Tracking-URLs, die in einer Zeile die nötigen Parameter enthalten, um dem Kunden ohne Umwege zu zeigen, wo sich seine Sendung gerade befindet.

Solche URLs sind – vereinfacht dargestellt – wie folgt aufgebaut:


http://dienstleister.tld/
tracking/?nummer=000123456789

Und um genau den mit dem Fragezeichen beginnenden Teil geht es.

Wenn für eine Bestellung Tracking-ID und Dienstleister bekannt sind, ist es ein Leichtes, dem Kunden einen simplen Link einzublenden, den er anklicken muss, um eine Website mit dem Trackingergebnis zu sehen.

TNT erklärte auf Nachfrage, dass es keine solchen URLs gebe, man solle doch einfach auf die Tracking-Seite tnt.de/sendungsverfolgung verlinken, wo der Kunde seine Sendungsnummer selbst eingeben kann.

Mit ein wenig Ausprobieren und Vergleichen der sichtbaren Parameter auf den internationalen Websites von TNT bin ich zu diesen Ergebnissen gekommen:

Sendungsverfolgung mit Referenznummer

http://www.tnt.com/webtracker/tracker.do?
cons=000123465789&type=REF&navigation=1&
respLang=de&respCountry=de

mit Sendungsnummer („Frachtbriefnummer“)

http://www.tnt.com/webtracker/tracker.do?
cons=000123465789&type=CON&navigation=1&
respLang=de&respCountry=de

TNT-Sendungsverfolgung

Ganz die Wunschlösung ist es natürlich nicht, weil der Kunde nach dem Klick auf den Link noch auf die Schaltfläche “Track” klicken muss. Streng genommen ist es deshalb auch nur die “Mit zwei Klicks zur Sendungsverfolgung”-Lösung, trotzdem aber viel besser als auf ein leeres Formular zu verweisen.

Parameter

Damit es ganz ordentlich aufgeschlüsselt ist, hier noch die Bedeutung der jeweiligen Parameter:


Parameter Werte Bemerkung
cons die verwendete Nummer (abhängig von type)
type <REF|CON> Nummerntyp: Referenz- oder Sendungsnummer
navigation <0|1> Legt fest, ob die Design-Elemente der TNT-Website geladen werden sollen. (1 = Ja)
respLang <de|en|fr|it|…> Das ISO 639-1-Kürzel der Anzeigesprache
respCountry <de|ch|fr|it|gb|…> Kürzel des Landes (ob hier Kürzel einer bestimmten Norm verwendet werden, weiß ich nicht)

Die Kürzel für Land und Sprache müssen zueinander passen. Es ist zum Beispiel nicht möglich, als Land „de“ und als Sprache „fr“ anzugeben. Natürlich können für ein Land, in dem es mehrere Amtssprachen gibt, diese angegeben werden.

Wenn Ihnen dieser Beitrag geholfen hat, hinterlassen Sie doch einen Kommentar. Mich würde interessieren, wie er Ihnen genützt hat.