SpamAssasin filtert Mails aus 2010


Der Spamfilter SpamAssasin filtert in Folge eines ab Hersteller enthaltenen Konfigurationsfehlers E-Mail-Nachrichten, die im Datum das Jahr 2010 tragen. Ursache sind die folgenden Zeilen:


header FH_DATE_PAST_20XX Date =~ /20[1-9][0-9]/ [if-unset: 2006]

describe FH_DATE_PAST_20XX The date is grossly in the future.

Einen Fix gibt es schon seit sechs Monaten, der wurde aber nicht in die Version übernommen, die an die Nutzer herausgegeben wurde. In der kommenden Version 3.3.0 ist der Fix bereits enthalten.

Die Entwickler waren bereits zur Jahrtausendwende mit dem Problem konfrontiert. Da die Jahreszahlen im Quellcode stehen und nicht dynamisch berechnet werden, war schon damals eine Codeanpassung notwendig. Warum der erforderliche Patch nicht schon im vergangenen Jahr als Update verteilt wurde, ist unklar.


Von dem Problem waren einige E-Mail-Anbieter wie GMX betroffen. Kunden werden aufgefordert, den Spam-Ordner auf aussortierte Nachrichten zu überprüfen.


3 Gedanken zu „SpamAssasin filtert Mails aus 2010

  1. Eccentricity is not, as dull people would have us believe, a form of madness. It is often a kind of innocent pride, and the man of genius and the aristocrat are frequently regarded as eccentrics because genius and aristocrat are entirely unafraid of and uninfluenced by the opinions and vagaries of the crowd.

Kommentare sind geschlossen.