IBM übersetzt “LOL” und bekommt ein Patent darauf


In SMS, Chats und Internet-Plattformen wie Foren soll IBMs Erfindung Abkürzungen wie beispielsweise “lol”, “imho” oder “brb” übersetzen können. Statt der im Internet längst gängigen Ausdrücke sollen mittels einer Software dann die langformen, also etwa “loughing out loudly”, “in my humble opinion” oder “be right back” ausgegeben werden.


Interessant wird die Erfindung an der Stelle, an der eine Abkürzung für mehrere Langformen stehen kann. So soll in Abhängigkeit vom Kontext entschieden werden können, ob “omw” mit “on my way” oder mit “oh my world” zu übersetzen ist.


IBM hatte den Patentantrag vor über drei Jahren gestellt und vorgestern unter der Nummer 7,640,233 erteilt bekommen.


Ein Gedanke zu „IBM übersetzt “LOL” und bekommt ein Patent darauf

Kommentare sind geschlossen.