Windows Mobile 7 mit Zune


Zune-Logo (Copyright Mirosoft, zune.net) (ISS) Eine Stellenausschreibung von Microsoft lässt erschließen, dass der Softwarehersteller die Integration des Zune-Players in Windows Mobile anstrebt – was bisher schon vermutet wurde.


In dem Angebot heißt es:


“[…] Sie arbeiten mit Partnern an Projekten wie Outlook Mobile, Database, Zune Shell und Betriebssystemen.”

Durch die Integration der Player-Software “Zune”, die genauso heißt wie der hauseigene tragbare Media-Player (iPod-Konkurrent), erhofft man sich bei Microsoft eine Steigerung des Bekanntheitsgrades des Players.

Die Bündelung mit Windows Mobile 7 könnte dazu führen, dass sich mehr Kunden der Einfachheit halber den echten Zune zulegen.