Windows 7 seit heute für MSDN-Abonnenten


Wie Microsoftgestern über den Visual Studio-Blog bekanntgab, ist Windows 7-Logo (c) Microsoft Corp. 2009Windows 7 seit heute für MSDN-Abonnenten als Download verfügbar – etwa 10 Wochen vor der offiziellen Veröffentlichung für Privatkunden und Firmen am 22. Oktober.

Das MSDN-Angebot richtet sich mit solchen Downloads besonders an IT-Profis und Entwickler, die ihre bestehende Infrastruktur auf einen Wechsel vorbereiten oder schon jetzt mit der Entwicklung von neuen oder angepassten Anwendungen beginnen wollen. Sie gewinnen durch die frühe Bereitstellung des fertigen Windows 7 einen gewaltigen Vorsprung, um rechtzeitig zur Veröffentlichung etwa kompatible Programme oder Treiber anbieten zu können.

Windows 7 in Deutsch am 14. August

Heute beginnt die “erste Veröffentlichungswelle”, in der Microsoft alle Windows 7-Versionen in englischer Sprache herausgibt, sowohl 32- als auch 64-Bit-Varianten sind erhältlich.

In der “zweiten Veröffentlichungswelle” werden am 14. August die Windows 7-Versionen in den Sprachen Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Japanisch erscheinen. Daneben wird der neue Server, Windows 2008 R2, in den Editionen Standard, Enterprise, Datacenter, Webserver jeweils als x86-64- und ia64-Version herausgegeben.


In der dritten Veröffentlichungswelle am 21. August werden die übrigen Sprachversionen von Windows 7 und Server 2008 R2 sowie alle Sprachausgaben von Windows 7 Starter bereitgestellt.