Netbook-Version von Windows 7


Microsoft hat die Voraussetzungen bekanntgegeben, die erforderlich sind, damit Hersteller eine eigens dafür vorgesehene Ausgabe von Windows 7 Netbook mit Windows 7 - Quellbild unter CC-BY-SA von Via Gallery, Flickrauf Netbooks installieren dürfen.


Zunächst war geplant, die Starter-Ausgabe von Windows 7 auf Netbooks  einzusetzen. Stattdessen gibt es davon eine eigene Variante, die auf der Starter-Variante aufbaut sowie eigens für China die Variante “Windows 7 Home Basic For Small Notebook PCs”.

Es gelten:

Spezifikation Windows 7 für Netbooks zum Vergleich: Windows XP und Vista für Netbooks
Prozessor: Ein-Kern-CPU mit max. 2 GHz und max. Leistungsaufnahme von 15 W Ein-Kern-CPU mit max. 1 GHz oder Intel Atom, Celeron, einige kleine AMD- und VIA-CPUs
Arbeitsspeicher: 1 GiB 1 GiB
Festplatte/Festspeicher: 250 GiB (Festplatte) oder 64 GiB (Solid State) 160 GiB (Festplatte) oder 32 GiB (Solid State)
Displaygröße: max. 10,2 Zoll max 12,1 Zoll

Größtenteils lockert Microsoft also die Einschränkungen, die den Einsatz der weitaus günstigeren Lizenzen für Windows auf den kleinen Computern erlauben. Mit einer Ausnahme: Die Displays dürfen nur noch eine Diagonale von 10,2 Zoll aufweisen, räumte Microsoft doch zuvor mehr als 12 Zoll ein.

Immerhin gibt es jetzt auch keine Einschränkungen mehr, die Vorschriften über die Grafikleistung oder die Touch-Bedienfläche machen: schließlich soll Windows 7 Multitouch unterstützen und diese praktische Funktion möglichst niemandem vorenthalten werden.


Netbook mit Android

“Ein großes Smartphone” könnte man es nennen, das Netbook von Guangzhou, über das gestern ein Video bei Youtube eingestellt wurde.


Gezeigt wird ein “100 bis 200-Dollar-Netbook”, das mit Googles Betriebssystem Android betrieben wird. Folgende technische Daten sind bisher bekannt:

Bezeichnung Alpha 680
Betriebssystem Android
Display 7-Zoll LCD, 800*480 Pixel (WVGA)
Netzwerkverbindungen DSL, WLAN, GPRS, LAN
Arbeitsspeicher 128 MiB (DDR II)
Festspeicher (SSD) 1 GiB Nand
Prozessor ARM11 mit 533 MHz (32-Bit)
USB zweimal 2.0
Medien SD/SDHC/MMC
Eingabegeräte Tastatur (80 Tasten) und Touchpad

Bei dem gezeigten Gerät handelt es sich um einen Prototypen, der wahrscheinlich nur als Basis für Weiterentwicklungen dienen wird.