Fährt der Bus…?! Nein! *Ich* fahre!


Warum eigentlich? Warum latschen dauernd irgendwelche Waldbewohner in die Busse rein und fragen “Fährt der Bus nach Zwischenalpfen?” oder wahlweise in ihrem saudummen Dialekt “Fahrt deao Bus off Zwische-Ralpfä?”? Ja fährt denn der Bus selbstständig? Ist denn der, den wir “Fahrer” nennen, nur der Aufpasser? Meinen die, der sitz nur da, dass man ihn nicht begrüßt und ihm die Fahrkarte vorzeigt? Glauben die, der fasst sich selbst nur als Wächter über den Bus auf und freut sich drüber, wenn man statt es ihn persönlich zu fragen, die Frage “Wohin?” ins Leere stellt? Und überhaupt: warum fragen die denn? Zwei Stunden vorher fährt kein Bus, zwei Stunden danach auch nicht. Dieser Bus vor einer halben Stunde kann nur das Ziel Zwische-Ralpfä gehabt haben.