Kein Alkohol für Frankreichs Jugendliche


In Frankreich wird es möglicherweise schon bald ein Alkoholverbot für Jugendliche geben. Gestern wurde ein Beschluss verabschiedet, der das erforderliche Mindestalter, um Alkoholische Getränke jeglicher Art kaufen zu können, von 16 auf 18 Jahre anhebt. Damit das Gesetz in Kraft treten kann, muss noch der Senat zustimmen, was bei Beobachtern als sehr wahrscheinlich gilt.


Der Hintergrund des Gesetzesentwurfs ist die Sorge der Regierung um die Jugendlichen, da exzessive Trinkgelage in den letzten Jahren deutlich zugenommen haben.

Mit dem neuen Gesetz werden vermutlich auch Neuregelungen für Tankstellenbetreiber in Kraft treten, die ihnen nur noch zwischen 8:00 und 18:00 den Verkauf von Alkohol erlauben sollen. Möglicherweise werden sich die Einschränkungen auch auf die Werbung im Internet auswirken.