Durch die hohle Gasse muss er kommen: wie die Bahn Fahrgäste filterte


Vor wenigen Minuten bin ich aus dem IRE Singen – Basel Bad Bf ausgestiegen. Kurz vor der Einfahrt in Basel ließ der Zugbegleiter verlauten: Es bestehe ein Problem mit dem „Türrechner“ und man könne nur vorne bei ihm aussteigen.

Beim Erreichen des Bahnsteigs wurde klar, was wirklich los war. Aus der Ferne waren schon vier Beamte der Grenzwache zu sehen, zwei rannten dann noch neben dem Zug her. Vor dem einzigen Ausgang bildeten die Sechs zusammen mit ein paar Bediensteten der Bahn eine Gasse. Ich war einer der Letzten, der durchlief. Festgehalten haben sie niemanden.


Jetzt weiß ich, wie man trotz Personalmangel gut nach Verdächtigen suchen kann. Wieder was gelernt.


Veröffentlicht unter Mehr... | Verschlagwortet mit

Du blöde SBG

Hat dir eigentlich schon mal einer gesagt, dass es total unsinnig ist, zwei Fahrplanauskünfte anzubieten, die mir beide sagen, dass vor 20 Minuten ein Bus fahren sollte?

Bahn.de:
image

EFA-BW.de:
image

Merkst du was? Da steht “20.02”, das ist heute! Warum fährt die 7342 nicht?


Ach, vergessen, der Fahrplan, der an der Haltestelle hängt, ist natürlich der Richtfahrplan:

ScreenShot032

Ja richtig! Ferien!

Merkst du was?