Internet Explorer 8 ist da


browser-ieMicrosoft hat den neuen Browser während der Webentwicklerkonferenz MIX09 vorgestellt und heute veröffentlicht.

Internet Explorer 8 ist ab sofort unter microsoft.com/germany/… erhältlich.

image

Internet Explorer wurde rundum erneuert und zeichnet sich jetzt insbesondere durch Folgende Neuerungen aus:


  • W3C-standardkonformes Rendern
  • IE7-Kompatibilitätsmodus
  • InPrivate-Modus zum Schutz der Privatsphäre
  • Nach Registern getrennte Prozesse für mehr Stabilität und höhere Arbeitsgeschwindigkeit

Das standardkonforme Rendern von Websites ist einer der wichtigsten Schritte, die Webentwickler wieder zur Arbeit mit gültigem (X)HTML bewegen sollen. In der Vergangenheit führte die Verwendung verschiedener HTML-Varianten dazu, das viele Websites in verschiedenen Browsern unterschiedlich aussagen. Internet Explorer 8 soll diesem Problem jetzt begegnen.

Mit getrennten Prozessen erreicht Internet Explorer 8 eine höhere Stabilität als Konkurrierende Browser. Jede Registerkarte bekommt für jede gerenderte Website einen eigenen Prozess – stürzt dieser ab, weil das Laden der Seite zu lange dauert oder weil ein Skript den Prozess blockiert. Internet Explorer stellt das Register dann selbstständig wieder her, sodass nichts verloren geht.

Internet Explorer trägt jetzt das Versionsstring 8.0.6001.18702.

Weitere Themen:


Externe Seiten:


3 Gedanken zu „Internet Explorer 8 ist da

  1. Pingback: Klopfzeilen » Blog Archive » Marktanteil von Internet Explorer gestiegen

  2. Pingback: Klopfzeilen » Blog Archive » Microsoft zieht “Kotz-Werbung” zurück

  3. Pingback: y8 game

Kommentare sind geschlossen.