“Stadt” Weilheim, …


“Stadt” Weilheim,

verwendet man bei dir keine Rechtschreibkorrektur?


image


“Glückselig” kommt von “selig” und beides schreibt man mit einem ‘e’! Und das ausgerechnet auf der ersten Seite des Mitteilungsblattes. Ich hab’s gemerkt – wer noch?

Nachgetragen am 16. 2.:

Weilheim, ich hab doch die Empfangsbestätigung bekommen, ihr habt die Mail und den Beitrag gelesen. Aber will sich niemand dazu äußern?

Your message

  To:      R. K. [Name gekürzt]
  Subject: Mitteilungsblatt vom 11. Feb.
  Sent:    Sun, 15 Feb 2009 11:06:59 +0100

was read on Mon, 16 Feb 2009 09:11:32 +0100

4 Gedanken zu „“Stadt” Weilheim, …

  1. Da gab’s doch auf Deiner Webseite im alten Blog eine Abbildung eines Disco-Flyers, der ähnliche Peinlichkeiten aufwies… durchaus von Vorteil, wenn man die Vorteile der deutschen Sprache erkennen und nutzen würde 🙂

    Ganz nebenbei: wer oder was ist Weilheim?!

  2. Ich habe heute morgen eine Empfangsbestätigung bekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, warum der Sachbearbeiter das nicht gelesen haben sollte. Offensichtlich verdrängt man die kleine Peinlichkeit und wendet sich Sinnvollerem zu.

  3. Pingback: Goedkope Kamagra Oral jelly bestellen

Kommentare sind geschlossen.